logo
   

Home

Wie verhält man sich auf den Brettern, die die Welt bedeuten?alt

Während alle anderen SchülerInnen die Halbjahresferien auf der faulen Haut liegend, die Pisten im Harz unsicher machend oder an ihren Seminarfacharbeiten feilend verbrachten, trafen sich die Schülerinnen und Schüler der HLS/Bigband eine ganzen Tag im Musikzentrum Hannover. Unter Leitung der Tänzerin und Choreographin Kartin Helmerischs-Naujok beschäftigten sich die jungen Musiker mit einem häufig unterschätzten Aspekt: Bühnenpräsenz! In einem intensiven Workshop wurden Möglichkeiten aufgezeigt, wie man die Bühnenwirkung verbessern kann. Sowohl das Ensemble als Ganzes als auch einzelne Musiker (Solisten, Moderatoren) sowie deren Verhalten und Wirkung auf der Bühne standen dabei im Fokus.

Am Nachmittag vermittelte Andreas Haug den Schülerinnen und Schülern Grundlagen in Musikervermarktung und Öffentlichkeitsarbeit.

Frank Katemann


 
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow