logo
   

Home

Die Sternsinger waren da: 20*C+M+B+18bild-krel-2018-sternsinger-1

„Christus Mansionem Benedicat“ = „Christus segne dieses Haus“, so lautete der traditionelle Segensspruch, mit dem die katholischen SuS des 5. Jahrgangs als Sternsinger unserer HLS am Montag, den 08.01.2018, den Segen brachten.

"Kinder helfen Kindern" oder "Segen bringen, Segen sein", so kann die Aktion des katholischen Dreikönigssingens kurz zusammengefasst werden. Kinder, die sich als Könige bzw. Sternsinger  verkleiden, ziehen in der Zeit um den Dreikönigstag am 6. Januar von Haus zu Haus, segnen es und  sammeln Spenden für Kinder in Not.

Weiterlesen...

 

Finissage der Ausstellung „Tiefschlaf“ am 28.01.2018 um 15 Uhr im Lindener Rathausbild-kunst-2018-tiefschlaf-1

- ein Ausstellungsprojekt in Kooperation mit der Helene-Lange-Schule Linden

Seit Oktober 2017 können im Lindener Rathaus erstmalig echte Kunstwerke bewundert werden. Aus dem „Dornröschenschlaf“ der städtischen Kunstsammlung geweckt, haben die Kuratorinnen Anja Steckling und Maya Brockhaus in Zusammenarbeit mit dem FZH Linden eine abwechslungsreiche Ausstellung auf mehreren Etagen zum Thema „Tiefschlaf“ zusammengestellt. 20 Schülerinnen und Schüler eines Kunstkurses der Helene-Lange-Schule Hannover Linden unter der Leitung von Anna H. Frauendorf haben nach einer Kuratorinnenführung eigene Fragestellungen zum Thema „Tiefschlaf“ entwickelt. Die Ergebnisse haben oft etwas Traum- oder Alptraumhaftes an sich, so fotografierte eine Schülerin Freunde im Schlaf und schrieb deren Alpträume auf, ein anderer untersuchte filmisch verlassene Orte, ein weiterer beschäftigte sich zeichnerisch mit der Zerstörung von Städten und ein Filmteam untersuchte in Zeitraffertechnik die Stimmung der Stadt bei Nacht. Diese medial sehr unterschiedlichen Werke werden auf der Finissage im Lindener Rathaus am Sonntag, den 28.01.2018 um 15 Uhr gezeigt. Dazu laden wir herzlich ein.

 

graphische Darstellung eines Popsongsalt

Die iPad Klassen 7A und 7C erarbeiteten im Musikunterricht im Rahmen des Halbjahresthemas POPMUSIK graphische Verlaufsdarstellungen von selbst gewählten Popsongs. Ella, Hannah und Nikolai aus der 7A entschieden sich für den Song ALL I WANT FOR CHRISTMAS IS YOU von MARIAH CAREY und konnten damit sehr überzeugen (siehe Bild), der Song lässt sich hier hören.

 

15.1.2018: Wettbewerb der Facharbeitspräsentationenlogo-sw

Zum zweiten Mal findet am 15.1.2018 im Großgruppenraum der Helene-Lange-Schule der Wettbewerb der Facharbeitspräsentationen statt.

Fünf Schülerinnen und Schüler, die in ihren Seminarfächern die besten Präsentationen gezeigt haben, stellen sich dem Votum des Publikums und einer Jury.

Der Lions Club Hannover-Maschsee unterstützt die Veranstaltung im Rahmen seiner Exzellenzförderung: Als Prämien sind die Teilnahme an einem Jugendcamp bzw. Geldpreise ausgelobt.

Das Themenfeld der Präsentationen ist wieder breit gesteckt und vielfältig:

Weiterlesen...

 

„Auf, werde Licht“bild-krel-2017-adventgottesdienst-1

 Katholischer Adventgottesdienst-Tag

 „So etwas können wir gerne noch mal machen“ meinten Schüler nach dem Aschermittwochvormittag 2016. Kurz vor Weihnachten war es so weit.

Die katholischen SchülerInnen aller Jahrgänge trafen sich am 18.12. im KirchenCentrum Mühlenberg, um gemeinsam mit Pfarrer Teichert und den Lehrerinnen einen Gottesdienst zu gestalten und zu feiern.

Die Verheißung über „die künftige Herrlichkeit Jerusalems“ mit der Wallfahrt aller Völker und dem aufscheinenden Licht bildete die Grundlage. Schnell wurde klar, dass es dabei nicht um die uralte Stadt im Nahen Osten, sondern um eine allgemeingültige Chiffre für die Sehnsüchte und Ziele der Menschen geht.

Weiterlesen...

 

Tag der offenen Tür und Schnupperunterricht 

 hls-logo-neu

Am Mittwoch, den 21. Februar 2018, findet ab 15:00 Uhr unser Tag der offenen Tür statt, zu dem alle Interessierten herzlich eingeladen sind.

Am Mittwoch, den 14. März 2018, um 14:00 Uhr findet der Schnupperunterricht statt, ab 16:00 Uhr können die Musikinstrumente der Bläserklasse ausprobiert werden.

 

Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten entnehmen Sie bitte diesem Plakat.

 

 

HLS-Flug-Challenge zu Weihnachtenbild-logo-ag-fliegen

Erneut führte die Flug-AG zu Weihnachten einen Flugwettbewerb für die Teilnehmer durch.

Am Mittwoch, 20.12.17 war es dann soweit: Die Teilnehmer traten zu den Disziplinen „Parcour“ und „Entfernung“ mit ihrem favorisierten Quadrocopter an.

Beim Flugparcour mussten ein Tunnel und im Anschluss ein Kombination aus drei Kästen in der Turnhalle durchflogen werden. Nach einer Zwischenlandung in einer Box ging es durch eine Flachetappe und im Slalom dem Ziel entgegen. Wie schwierig das punktuelle Landen sein kann, zeigte sich bei den jeweils drei Durchgängen der Teilnehmer.

Weiterlesen...

 

Der Vorlesewettbewerb 2017 oder:bild-deutsch-2017-lesewettbewerb

Die besten Stories brauchen die besten Vorleser

Wie jedes Jahr versammelten sich auch diesmal wieder in der Vorweihnachtszeit am 01.12.2017 vier Schülerinnen und Schüler des 6. Jahrgangs, um am Vorlesewettbewerb 2017 des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels teilzunehmen. Leonhard Ferrari (6a), Paul Stadtmüller (6b), Nelly Heykena (6c) und Lotte Fischer (6d) hatten bereits erfolgreich den Klassenentscheid für sich gewonnen und saßen als stolze Sieger vor der 5-köpfigen Jury bestehend aus den Deutschlehrerinnen und Deutschlehrern des 6. Jahrgangs.

Weiterlesen...

 

Adventskonzert der HLSalt

Am 7. Dezember fand in der bis auf den letzten Platz gefüllten St. Godehard Kirche das Adventskonzert der HLS statt. Neben den musikalischen Institutionen der Schule (Chor, Bigband, Stageband und Band) zeigten auch die beiden Bläserklassen und die Preisträger des Instrumentalwettbewerbs beeindruckende Leistungen.

Allen beteiligten Schülerinnen und Schülern sowie Kolleginnen und Kollegen sei herzlich für das enorme Engagement der letzten Wochen gedankt!

Ein kurzer Filmauschnitt vom Konzert findet sich auf der Webseite der HLS/Bigband.

 

Flugstunde auf dem Arconic-Geländebild-logo-ag-fliegen

Auf Einladung von Arconic-Werksleiter Arne Rossberg durften die DJI- und Yuneec-Piloten der Flug-AG am Mittwoch, 29.11.17 eine Flugeinheit auf dem Firmengelände in Ricklingen absolvieren.

Mehrere Rundflüge im Außenbereich und auch in den Fertigungshallen dienten dazu, Filmaufnahmen und Fotos zu machen, die in den nächsten Wochen zu einem kleinen Imagefilm für das Unternehmen verarbeitet werden sollen. Die Piloten Lucas und Luca hatten ihre Freude, mit den Quadrocoptern in luftigen Höhen von bis zu 90 m zu fliegen und einen guten Überblick über das Areal zu bekommen.

Wir freuen uns weiterhin auf gute Zusammenarbeit mit Arconic!

Stephan Thies

 

Adventskonzert

alt

 

Am Do., den 7. Dezember spielt die HLS/Bigband im Adventskonzert der Schule "Baby It's Cold Outside"; dazu sind alle herzlich eingeladen. Das Konzert beginnt bei freiem Eintritt um 18 Uhr in die St. Godehard-Kirche (Posthornstraße). Die Zeit bis dahin verkürzt verkürz "dieser Adventskalender" jeden Tag mit einer anderen Version des Songs.

 
 
 
 

HLS erhält Gütesiegel „MINT-freundliche Schule“bild-logo-mintfreundlich

 Auf einer Festveranstaltung am 15.11.17 beim Heise-Verlag in Hannover wurde der Helene-Lange-Schule der Titel „MINT-freundliche Schule“ verliehen. Stellvertretend für die Schule nahmen die Schulleiterin Frau Viñals-Stein, der MINT-Beauftragte Herr Thies und Chiara, Jurek und Lukas aus der 10 Nat die Ehrung entgegen.

Vorausgegangen war ein langer Bewerbungsprozess bei der Initiative „MINT – Zukunft schaffen“, die unter der Schirmherrschaft der Bundeskanzlerin Angela Merkel steht und von einigen Stiftungen, Verbänden und Unternehmen unterstützt wird. Es mussten 14 Qualitätskriterien erfüllt werden, die sich über vielfältige Bereiche der MINT-Bildung erstrecken. Das MINT-Konzept der HLS hat mit der ganzheitlichen Anlage dabei vollumfänglich überzeugt!

Weiterlesen...

 

Kleiner Forschertag: Grundschulen zu Gast an der HLSbild-logo-mint

Bereits zum neunten Mal fand in diesem Schuljahr der „Kleine Forschertag“ bei uns an der Helene-Lange-Schule statt. An zwei Vormittagen hatten wir insgesamt acht Klassen umliegender Grundschulen zum Experimentieren bei uns zu Gast. Es gab spannende Versuche aus der Biologie, Chemie und Physik zu bewältigen, die den Grundschülerinnen und Grundschülern einen Einblick in das naturwissenschaftliche Arbeiten gaben. Bestens betreut durch unsere Scouts aus der 7C und 7D gingen die kleinen Forscher mit vielen Erkenntnissen und Erlebnissen zurück in ihre Grundschulen.

Weiterlesen...

 

Astronomie @ ARAbild-logo-ara

Nun hat auch die Astronomie-Arbeitsgemeinschaft des ARA-Projektes ihre Arbeit aufgenommen. Startschuss war am 02.11.17 eine Veranstaltung der Volkssternwarte auf dem Lindener Berg. Bei der sog. Teleskop-Show konnten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Profilklassen der Jahrgänge 9 und 10 zusammen mit Herrn Thies einen kleinen Einführungsvortrag zu den unterschiedlichen Teleskoparten anhören und anschließend aus der großen Kuppel heraus den fast Vollmond beobachten. Außerdem gab es reichlich Informationen zu den ausgestellten Teleskopen.

Ob es für die Helene-Lange-Schule nun ein Refraktor, Reflektor oder Schmidt-Cassegrain wird, muss beim nächsten Treffen nach Sichtung der Kataloge und eingehender Beratung des Händlers geklärt werden.

Eines ist schon jetzt klar: Die Begeisterung der Schülerinnen und Schüler für die hoch-interessante Astrophysik ist immens!

Stephan Thies (AG-Leiter)

 

Elternabend zu Sozialen Netzwerkenlogo-sw

am 16.11. findet von 19-20.30 Uhr im GGR ein Elternabend zu Sozialen Netzwerken statt, der sich vornehmlich an Eltern der Jahrgänge 5-7 richtet, aber für alle Interessierten offen ist.

Weitere Informationen können Sie dieser Einladung entnehmen.

 

Raus aus der Schule – rein ins Labor!alt

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) ist eine der größten und modernsten Forschungseinrichtungen Europas. Hier werden Flugzeuge der Zukunft entwickelt und Piloten trainiert, Raketentriebwerke getestet und Bilder von fernen Planeten ausgewertet. 

Die aus 13 Schüler/innen bestehende Arbeitsgruppe „Akustik“ hat sich jüngst nach Göttingen begeben und im dortigen Schülerlabor des DLR unter fachkundiger Betreuung Experimente zu Eigenschwingungen von Flugzeugflügeln, der Richtungsortung von Ultraschall und dem Prinzip der Äolsharfe durchgeführt und kehrte mit vielen neuen Ideen für die anstehende Curriculumsarbeit zurück nach Hannover. 

Weiterlesen...

 

Mit der iCloud in die Antike - moderner Fremdsprachenunterricht an der HLShls-logo-neu

 

Die Hannoversche Allgemeine Zeitung (HAZ) berichtete in einem großen Artikel am 12. Oktober 2017 über den modernen Fremdsprachenunterricht im Fach Latein an unserer Schule.

Den Artikel können Sie mit freundlicher Genehmigung der HAZ hier aufrufen. 

 

State College, We’d Have Liked to Stay bild-usa-2017-gruppenbild-wesses-haus2

Es gab sie auch — die andächtigen und stillen Momente. Denn Besuche des politischen Zentrums Washington, D.C., der hektischen Großstadt New York sowie Ausflüge im ländlichen Pennsylvania bedeuteten nicht nur Aufregung und Unmengen neuer Eindrücke, sondern sorgten auch für Augenblicke, in denen alle auf einmal ruhig wurden. Alle? Damit sind die 16 Zehntklässlerinnen und Zehntklässler der Helene-Lange-Schule gemeint, die im Rahmen des diesjährigen USA-Austauschs bei Gastfamilien in State College, Pennsylvania, wohnten und zweieinhalb Wochen lang das Leben an einer amerikanischen High School sowie bei diversen Ausflügen Land und Leute näher kennenlernten (siehe auch den ersten Bericht zum USA-Austausch „State College, Here We Come“). 

Weiterlesen...

 

Fertigung von Flugzeugbauteilen live!bild-ag-fliegen-2017-flugzeugbauteile

Auf Einladung der Arconic Extrusions Hannover machte sich die Flug-AG am Mittwoch, 27.09.17 auf in das Aluminium-Verarbeitungswerk in Ricklingen.

Der sehr informative Vortrag von Plant Manager Dr. Arne Rossberg gab einen tollen Einblick in die Tätigkeitsbereiche des Unternehmens und verdeutlichte auch die einzelnen Schritte in der Verarbeitung. Ebenso wurde das breite Spektrum des Betätigung im Bereich der Luftfahrt, Automobilindustrie und Mess- und Wägetechnik deutlich. Ferner wissen die Teilnehmer nun auch, was man unter einem sog. Cargorail oder Wingstring versteht. Dieses sind Teile, die in vielen Flugzeugen von Airbus verbaut werden.

Weiterlesen...

 

ARA-Projekt an der Helene-Lange-Schulebild-logo-ara

Die HLS geht neue Wege im MINT-Unterricht. In einem einzigartigen Projekt sollen neue Themen in den Unterricht und Schulalltag integriert werden. Akustik, Robotik und Astronomie, kurz ARA, sind die Bereiche, die bis zum Ende des Schuljahres in unterschiedlichen Arbeitsgruppen entwickelt werden. Durch sehr großzügige Unterstützung der Arconic Foundation können in diesem Zusammenhang viele neue Geräte und Experimente angeschafft und Fortbildungen und Workshops zu den Themen besucht werden. 

Der Startschuss von ARA ist nun gefallen; die Akustik-Arbeitsgemeinschaft hat ihre Arbeit aufgenommen. In einem mit Sicherheit in Deutschland einmaligen Format entwickeln Herr Katemann und Herr Thies zusammen mit interessierten Schülerinnen und Schülern der Klasse 10 ein sehr schülernahes und anwendungsorientiertes Konzept, welches später die Grundlage für den Physikunterricht bilden soll. Wo schreiben Schülerinnen und Schüler schon ihre eigenen Lehrpläne? Durch Einführung von Wahlmodulen im 2. Halbjahr des künftigen Jahrgangs 11 wird uns diese sehr lukrative Freiheit gegeben. Man darf also gespannt sein, welche Ergebnisse diese Arbeitsgruppe erzielen wird.

Weiterlesen...

 

State College, Here We Comebild-usa-2017-beaver4

Fast food, gelbe Schulbusse und American Football: Wer kennt sie nicht, diese Wahrzeichen des American Way of Life? Ihre Existenz ist unbestritten, wie die sechzehn Schülerinnen und Schüler der zehnten Klassen der Helene-Lange-Schule, die sich zurzeit in State College, Pennsylvania, befinden, bezeugen können. In den vergangenen Tagen haben die deutschen Gäste im Rahmen des USA-Austauschs aber schon einen Einblick in mehr als die typischen Facetten des Lebens in den Vereinigten Staaten erhalten.

Weiterlesen...

 

Exkursion der 7D in das Museum für Energiegeschichtebild-logo-mint

Anlässlich des Halbjahresthemas „Energie“ im Physikunterricht besuchte die 7D am Donnerstag, 21.09.17 zusammen mit ihrem Physiklehrer Herrn Thies das Museum für Energiegeschichte in der Humboldtstraße.

Nach einer spannenden Demonstration verschiedener Elektrostatikversuche und der Leidener Flasche waren dieses Mal neben der Geschichte der Musikautomaten vor allem die historischen Haushaltsgeräte ein Schwerpunkt der abermals tollen Führung durch Herrn Baumgarten. Neben der Demonstration der Staubsauger „Vampyr“ und „Kobold“ sorgte auch die Elektrisiermaschine („Elektrisieren ist gesund!“) und der mechanische Zahnbohrer für Aufsehen.

Weiterlesen...

 

 Nächste Termine der Berufsberatung

Unser Berufsberater, Herr Scholz-Rode, steht an den folgenden Terminen wieder für Beratungsgespräche zur hls-logo-neuVerfügung:

 

Dienstag, den 17.10.2017, 10.00-12.30 Uhr,

Dienstag, den 14.11.2017, 10.00-12.30 Uhr,

Dienstag, den 19.12.2017, 08.00-12.30 Uhr und

Dienstag, den 16.01.2018, 08.00-12.30 Uhr.

 

Die Terminvergabe erfolgt wie immer in unserem Schulsekretariat. Hier liegt eine Liste aus, in die man sich eintragen kann.

 

 

 

 

Tansanische und deutsche SchülerInnen schnuppern in der Universität Hannoverbild-ag-tansania-2017-3

SchülerInnen der Msitu wa Tembo Secondary School und der Helene-Lange-Schule besuchten heute das Institut für Lebensmittelchemie der Leibniz Universität Hannover. Sie lernten, wie Lebensmittel und Aromastoffe und ein Moringa-Blattextrakt analysiert werden. Dass ihr sensibler Geruchssinn mit High Tech-Geräten mithalten kann, konnten sie mit ihrer eigenen Nase erfahren.

Weiterlesen...

 

Quantenoptik im foeXLabbild-physik-2017-foexlab-1

Im Rahmen der Kooperation mit der Universität Hannover hatten die Physik-Kurse aus Jahrgang 12 (KTM/THI) die Gelegenheit, im gut ausgestatteten foeXlab der Universität zu arbeiten. Die in der Schule nur theoretisch behandelbaren „Wunder“ der Quantenoptik konnten hier in Schüler-Experimenten mit Röntgenröhren und Lasern selbst durchgeführt werden.

Weiterlesen...

 

MINT-Netzwerk wächst weiter!bild-logo-mint

Seit dieser Woche darf sich der MINT-Bereich über einen weiteren Kooperationspartner im HLS-MINT-Netzwerk freuen: Das foeXLab!

Forschendes Experimentieren im Bereich der Quantenphysik ist der Schwerpunkt des Schülerlabors foeXLab der Leibniz Universität Hannover, welches sich momentan im Aufbau befindet. Die Helene-Lange-Schule wurde nun per offiziellem Kooperationsvertrag eine von fünf Kooperationsschulen. Neben den vielen Möglichkeiten, die unseren Schülerinnen und Schülern in der Universität eröffnet werden (Experimente, Praktika, Projekte, Facharbeiten), können im Gegenzug Lehramtsstudenten der Physik im Rahmen ihrer Bachelor- oder Masterarbeit Projekte bei uns in der HLS durchführen.

Weiterlesen...

 

Schulverträge an der HLSschulvertrag jg.5

An der Helene-Lange-Schule (HLS) verpflichten sich im Schulvertrag die Schulleitung, Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler nicht nur zur Einhaltung der Schulordnung, sondern auch zum rücksichtsvollen Umgang miteinander.

 

Ab dieser Woche besucht unsere Schulleiterin, Frau OStD´ Viñals-Stein, wie zu jedem Schuljahresbeginn wieder alle Klassen in Jahrgang 5 und unterzeichnet gemeinsam mit den Kindern die Schulverträge - das ist eine gute und schöne Tradition bei uns.

 

Durch die Unterzeichnung des Schulvertrags machen sich alle noch einmal bewusst, wie wir an unserer Schule gemeinsam zusammenleben und lernen wollen.

 

 

KARIBU - Herzlich Willkommen in Hannover!tansania2017willkommen

Seit Freitag, den 01.September 2017, sind wieder Schülerinnen und Schüler sowie Lehrer unserer Partnerschule, der Msitu wa Tembo Secondary School, aus Tansania zu Gast an unserer Schule.

Gefeiert haben wir die Ankunft unserer Gäste mit einem gemeinsamen Frühstück im Großgruppenraum.

Bis zum 19. September wird gemeinsam am Moringa-Projekt gearbeitet, Hannover, die Region und Berlin erkundet und viel Zeit gemeinsam verbracht, um sich besser kennenzulernen.

Demnächst folgen weitere Berichte über den Austausch und die Erlebnisse der Austauschgruppe.

 

 

 

Bundeswettbewerb Fremdsprachenbild-logo-bundeswettbewerb-fremdsprachen

Auch in diesem Jahr findet der Bundeswettbewerb Fremdsprachen wieder statt und Schülerinnen und Schüler der Klassen 8, 9 und 10 sind herzlich eingeladen, sich daran zu beteiligen. Ihr nehmt mit einer Fremdsprache Eurer Wahl (Englisch, Französisch, Latein, aber auch Dänisch, Italienisch, Russisch oder Spanisch) teil, in Jahrgang 10 ist wahlweise auch die Teilnahme mit 2 Fremdsprachen möglich, dabei können noch viele weitere Sprachen gewählt werden.

Meldet Euch unter www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de bis zum 06.Oktober 2017 für die Teilnahme an. Dort erfahrt Ihr auch weitere Einzelheiten.

Weiterlesen...

 

Bigband Konzert deluxe

alt

Die drei Bigbands der Gymnasien Helene-Lange-Schule, Schillerschule und MCG Gehrden treffen aufeinander, vermischen und vermengen sich und arbeiten an Themen wie Zusammenspiel und Improvisation. Unterstützt werden die drei Bands von den Profis der Bigband „Fette Hupe“.

Die Ergebnisse präsentieren alle vier Bigbands in einem gemeinsamen Abschlusskonzert

am So., den 17.09. um 17 Uhr

in der Aula der Schillerschule Hannover (Ebellstraße 15).

Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, Einlass ist ab 16.30 Uhr. 

Das Projekt wird gefördert durch Mittel der "Jazzinitiative Hannover", des Kultusministeriums des Landes Niedersachsen und durch die Intiative Hauptsache Musik".

 
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow